Haben Sie Tipps zur Verwendung von Einlagen?

"Ich glaube nicht, dass du etwas kaufen musst!" (Ja, ich weiß, dass Sie ein Paar Schuhe in Italien für 50 € kaufen können und Sie haben immer noch das Geld für ein Paar Sandalen). Aber ich kann nicht wirklich aufhören zu fragen, und ich werde dies auch für den Rest dieses Jahres tun, aus ein paar Gründen. Erstens habe ich viele Schuhe gesehen, die sehr gute Einlagen haben (ich weiß, dass nicht jeder die richtige Größe für einen Schuh verwendet), und ich werde nicht sagen: "Es hat keinen Sinn, etwas zu kaufen, wenn man es in einem lokalen Geschäft bekommen kann". Zweitens habe ich einige wirklich interessante Einlagen gesehen, und ich werde meine Gedanken teilen. Ich werde auch sagen, dass, wenn Sie noch nie eine Einlegesohle verwendet haben, bevor Sie vielleicht einen Blick auf sie werfen möchten, oder zumindest versuchen sie und sagen Sie mir, wenn Sie sie mögen. Sie sind nicht sehr teuer, und sie sehen auch sehr schön aus. Ich habe viele Einlagen auf verschiedenen Blogs gesehen, die Hunderte von Euro kosten. Ich werde versuchen, diese Liste auf etwa 90 € oder weniger zu halten. Ich verwende eine sehr einfache Vergleichstabelle unten:

Zuerst beginne ich mit einigen Bildern von einigen sehr interessanten Einlagen.

Der letzte ist der teuerste von allen, die Zug-Moorrege Novellina des deutschen Herstellers Lufthansa. Wann sollte ich Einlagen kaufen? Es gibt sie in zwei Stilen, der Standard Novellina und der Vapid Novellina. Sie kosten 130 € bzw. 130 €. Die Novellina ist ein sehr großer Typ und ein bisschen auf der großen Seite. Ich denke jedoch, dass das zusätzliche Gewicht nicht so sehr ein Nachteil ist wie andere Hersteller, wie die Olyfia und die Lufthansa. Deshalb interessiere ich mich für diesen speziellen. Das Bild links zeigt die Standard-Novellina auf einem sehr dünnen Schaumstoff (es ist auch die Größe, die ich auf meinen anderen Paar Schuhen verwende), das mittlere Bild zeigt ein etwas größeres auf einem dickeren Schaum, und das rechte zeigt die Vapid Novellina auf einem etwas dickeren Schaumstoff. Wie Sie sehen können, ist der Unterschied zwischen den beiden offensichtlich, es ist fast wie ein großer Unterschied in Dicke und Gewicht. Sie können alles darüber in meinem vorherigen Blog-Beitrag lesen. Wie immer beantworte ich gerne alle Fragen, die Sie haben könnten. Betrachten Siezudem einen Schuheinlagen Erfahrung Erfahrungsbericht.

Die Novellina ist eine Marke, die mich schon lange interessiert, und auch ich bin ein wenig besessen von ihrer Produktlinie, vor allem für den Winter. Sie haben eine sehr einzigartige Produktlinie, die Sie nirgendwo anders finden werden.