Warum benötige ich Einlagen?

Weil ich laufen muss!

Ich bin kein echter Läufer und habe noch nie einen Marathon gelaufen (den ich kenne), aber ich musste immer in der Lage sein, in einer heißen Umgebung zu laufen.

Als ich etwa vier Jahre alt war, nahm mich meine Mutter zum Laufen und ich konnte nie eine Meile darin laufen.

Jetzt, da ich ungefähr 13 bin und angefangen habe zu laufen, finde ich, dass es mir geholfen hat, cool und hydratisiert zu bleiben.

In diesem Artikel möchte ich Ihnen einen Videoclip zeigen, den ich vor ein paar Wochen aufgenommen habe, in dem ich durch die Berlin Mall, ein riesiges Einkaufszentrum und Park, lief, um die Passform eines Schuhs zu testen, den ich verwende.

Wenn das Video fertig ist, kannst du es hier auf YouTube ansehen. Der Clip ist genau die gleiche Route, aber in einem neutraleren, komfortableren (nicht in Socken laufenden) Laufschuh mit dem gleichen Komfort und Unterstützung, die ich im Clip lief.

Der Clip stammt von einer eintägigen Reise in die Berliner Mall im November 2013. Sie können es hier sehen (der Ort ist anders, weil ich zu Hause war):

Dieser Clip wurde mit meinem neuen Adidas Adizero M1 in einem mittleren/niedrigen Komfort, den bequemsten und beliebtesten Einlagen auf dem Markt aufgenommen. Meine Einlagen befinden sich auf einem neuen Laufschuh, den ich in letzter Zeit benutzt habe, eine Marke, die ich seit Beginn meiner Laufreise im Jahr 2008 nicht mehr verwendet habe. Ich wollte Ihnen zeigen, dass es möglich ist, in verschiedenen Arten von Schuhen mit unterschiedlichen Komfortniveaus zu laufen. Welches ist die größte Marke für Einlagen? Wenn Sie nach einem detaillierteren Vergleich suchen, überprüfen Sie bitte meinen Vergleich mit anderen Schuhen unten.

Dies ist eine Nahaufnahme der Fersennaht des Adidas-Clips.

Passen: Wenn Sie bereits eine andere Art von Laufschuh und die gleiche Fersennaht haben, ist dies die Zeit, um verschiedene Arten von Einlagen auszuprobieren. Das unterscheidet es auffällig von anderen Artikeln wie etwa Schuheinlagen Erfahrung. Probieren Sie sie in verschiedenen Sohlen und verschiedenen Fersengrößen. Sie werden feststellen, dass, wenn Sie ihre Schuhe in verschiedenen Schuhen versuchen, sie ganz anders passen und in vielerlei Hinsicht werden Sie feststellen, dass sie die gleichen sind.